Ratgeber

Tipps, um eine bessere Beziehung zu führen

Eine Beziehung darf den frischen Wind nie verlieren. Ist dieses Knistern in der Partnerschaft weg, ist beinahe alles verloren. Es ist natürlich irgendwann schwer, den frischen Wind im Hause der Liebe ruhen zu lassen, wenn man zu lange miteinander verbracht hat. Das stellt auch niemand in Frage, doch man kann sich immer neue Dinge einfallen lassen. Man kann zum Beispiel mit kleinen Aufmerksamkeiten in der Partnerschaft schon wieder die eingesessene Liebe auferstehen lassen.

Man sollte dem Partner Komplimente machen und ihm auch oft genug sagen und zeigen, dass man ihn liebt. Tut man das nicht, wird die Beziehung irgendwann die Spannung verlieren. Man möchte schließlich auch geliebt werden und das soll definitiv sichtbar sein. Wenn die Energie in der Beziehung zu schwinden beginnt, sollte man schnell handeln. Oft folgt auf das Schwinden das komplette Ausbleiben und das möchte man doch nicht. Wenn man Jahre in eine Partnerschaft investiert hat, wäre das ein tiefer Schmerz.

Man muss deshalb handeln und wenn möglich, sehr schnell. Ein hilfreicher Tipp ist auch guter Sex. Wenn man guten Sex hat, trennt man sich ungern. Sex ist ein wichtiger Faktor in der Beziehung und wenn dieser Faktor nicht gegeben ist, ist ein großer Teil der Beziehung schon geschädigt. Im Bett geht es nämlich bekannterweise zur Sache und wenn man nach Jahren mal miteinander Sex hat, ist das vielleicht auch ein anderes Gefühl. Man kennt das Gefühl einfach schon und hat es zu oft gehabt. Man kann aber einen Schwung in das Sexleben in der Beziehung bringen, indem man beispielsweise auf Pornos zurückgreift.

Wenn man sich nämlich zu oft sieht und immer mit derselben Person Sex hat, möchte man vielleicht mal andere Augen ansehen. Man möchte vielleicht auch mal einen anderen Körper berühren, oder zumindest den Anschein haben, es zu tun. Ein Porno kann diese Fantasie auf jeden Fall zum Leben erwecken, denn der nächste Schritt wäre es, eine echte Person zu finden und den Partner zu teilen. So weit möchten aber wenige Leute gehen und deshalb ist ein Pornofilm die perfekte Lösung. Man betrügt seinen Partner nicht körperlich und wenn man darüber stehen kann, ist es doch eigentlich sogar ganz geil.

Man fickt seine Partnerin und schaut dabei auf einem riesigen Fernseher, welcher einen geilen Porno abspielt. Dies bringt neue Fantasien in den Kopf und man kann sie dann zusammen mit dem Partner ausleben. Zusammen Pornos zu schauen, wird also vielleicht ein guter Tipp sein, um eine bessere Beziehung zu führen. Man kann dem Partner auch zusehen, wie er es sich selbst macht, während der Porno läuft. Wie man sieht, gibt es einige Methoden, Pornos zu schauen. Man kann auch auf verschiedene Seiten dafür gehen. Eine gute Seite ist beispielsweise bangbros free, denn dort gibt es viele Pornostars, zwischen denen man wählen kann.

Hat man dort den perfekten Streifen gefunden, heißt es nun, ihn anzusehen. Man findet heraus, ob es im Körper etwas auslösen kann und wenn das der Fall ist, hat man seine Beziehung mit Pornos bereichert.