in Flirt Tipps

Was Männer beim Flirten hassen

flirtfehlerAuch wenn viele es nicht zugeben, Frauen flirten gerne. Besonders im Nachtleben. Doch auch hier gibt es so einige Ansätze, die bei den Männern nicht gerne gesehen sind. Einige Frauen zieht es mit einer direkten Erwartungshaltung in das Nachtleben. Sie wollen Spaß haben und dabei hübsche Männer kennenlernen. Es kommt dann häufig zu einem Flirt, der jedoch nicht so richtig fruchtet. Oft verläuft er im Sande. Dafür gibt es viele Gründe. Auf der einen Seite kann es sein, das es zwischenmenschlich einfach nicht gepasst hat, oft sind es aber Flirtfehler, die das vorzeitige Aus bedeuten.

Flirtfehler von Frauen

Flirten bestehen nicht nur aus dem Blick, sondern auch aus dem anschließenden Smalltalk. Dort passieren die meisten Flirtfehler. Wer es nicht über den Smalltalk hinaus schafft, versagt. Meistens beginnt der Smalltalk mit einem Gespräch über den Cocktail oder andere belanglose Themen. Das ist auch gut so, darf allerdings nicht zu lange dauern, sonst kommt der Flirtfehler. Wichtig ist, wenn sich beide Sympathisch sind, tiefergehende Themen auszuwählen, um das Gespräch am Laufen zu halten.

Manche Frauen versuchen zu beeindrucken

Eindruck zu schinden ist nicht nur bei Frauen der Flirtfehler überhaupt. Auch Männer versuchen das gerne und scheitern dabei fast immer. Für die Damen besteht das Eindruck schinden meistens daraus, wie teuer die Kleidung oder der Notendurchschnitt im Abitur war bzw. was in der Zukunft erreicht werden soll. Das kann schnell, wenn auch ungewollt, angeberisch wirken. Frauen sollten daher versuchen mit Ausstrahlung und Charisma zu überzeugen.

Ich muss Pipi

Frauen sind dabei eiskalt. Sie benutzten gerne das den Satz „Ich muss mal Pipi“. Oder sie ergänzen, dass sie furchtbar hungrig sind. Männer nervt das schnell. Diese Aussagen machen jedoch wenig Sinn und können schnell zum Flirtfehler werden. Einfacher ist es mit ihm in der Kälte zu stehen und anzudeuten, dass es ein wenig kühl ist. Wenn er ein Gentleman ist, wird er ihr seine Jacke überhängen. Ein Flirterfolg.

Zuhören

Damit ein Flirtfehler ausbleibt, ist aber auch zuhören besonders wichtig. Das gilt auch für Frauen. Es wird zwar immer behauptet, das Nicht-Zuhören ein Männerproblem ist. Frauen können das aber auch sehr gut. Sowas wird dann recht schnell zu einem Flirtfehler und weiteres ist damit beendet. Seine Körpersprache sollte beachtet werden. Auch ein Mann kann damit vieles ausdrücken. Wenn er ihr lange in die Augen sieht und sich mit seinen Hüften in ihre Richtung zieht, hat er eindeutiges Interesse und ein Flirterfolg könnte am Ende eine wundervolle Zeit verkünden.

Bildquellenangabe: Sprosse1952 / pixelio.de