in Flirt Tipps

Tipps für den Flirterfolg

flirtenFehler beim Flirten machen sich schnell bemerkbar. Sensible Frauen reagieren sofort und sind dann beleidigt. Es gibt einige Bereiche, die bei vielen Frauen nicht antastbar sind. Unterschiede finden sich aber trotzdem zwischen den Frauen. Anspruchsvolles Flirten ist dennoch ein Muss. Dabei wissen es viele Frauen zu schätzen, wenn die Männer kleine Schwächen zeigen und ihren weichen Charme spielen lassen.

Mit einem kreativen Flirt zum Flirterfolg

Flirten mit Kreativität ist wichtig. Hierbei entstehen bereits erste feine Bande zwischen zwei Menschen, die gut zusammenpassen könnten. Komplimenten wirken zunächst immer schön. Sie sollten aber nicht abgedroschen sein. Falls es möglich ist, sollten die Herren Kommentare über einen schön geformten Po oder die wirkungsvolle Schönheit einer Frau auslassen. Wirkungsvoller sind sicherlich Kommentare über das köstliche Getränk einer Frau, eine charmante Mode-Kombination oder ein Kompliment zu ihrem eleganten Gang. Positive Bemerkungen zeigen eine positive Wirkung. „Schön Dich wiederzusehen“ oder „Darf ich mich Ihnen kurz vorstellen? Ich möchte Ihnen unbedingt eine Frage stellen“ können erste Eisbrecher sein. Natürlichkeit kann überaus wichtig sein. Eine überzogene Coolness wirkt hingegen nicht bei jeder Frau. Wird eine Frau nicht auf der Straße oder spontan angesprochen, eignet sich ein Thema aus dem Umfeld, das die Dame ebenso betrifft. Erfahrene Herren begeistern mit einem kleinen Scherz nach den ersten Sätzen. Viele Frauen stellen keine zu hohen, überzogenen Ansprüche. Dies bedeutet, dass kleine Fehler gern verziehen werden, wenn der Herr sich angenehm präsentiert. Ein Flirterfolg stellt sich wunderbar schon nach wenigen Sekunden ein. Sollte dieser ausbleiben, geben die Herren vielleicht lieber auf. Ein weiterer Erfolg sollte nach dem ersten Eindruck.

Flirterfolg bei anspruchsvollen Damen

Ein Flirterfolg wird sich nur einstellen, wenn die Dame nicht belästigt wird. Prüde Anmachen und spröde Sprüche werden oft negativ quittiert. Der charmante Herr von heute sollte nicht aggressiv wirken und möglichst nicht zu nah an die Dame herantreten. Ein wenig Abstand und freundliche Blicke sind ein Anfang. Die Herren möchten außerdem gern dominant bleiben. Daher sollten sie nicht erwarten, dass die Frau den Anfang macht. Dies entspräche vielleicht nicht ihrer Rolle und es würde bei manchen Frauen den Eindruck der Herrn schwächen.

Ein Fazit zum Flirterfolg

Ein freundlicher Flirt ist etwas Schönes. Daher stehen ruhig Ästhetik und Freundlichkeit im Mittelpunkt. Die Herren punkten vor allem dann, wenn sie auch zum sozialen Umfeld in der Situation freundlich sind. Ob sie die Dame nun kennen oder nicht spielt für einen Flirterfolg keine Rolle. Eine Einladung zum Getränk verläuft meist erfolgreich.