in Flirt Tipps

Partner flirtet nicht zurück.- Was nun?

Flirt- unsere TippsEin Flirt ist immer eine Momentaufnahme. Eine Garantie auf einen Rückflirt oder überhaupt eine Reaktion gibt es nicht. Es kann durchaus vorkommen, dass Ihr Gegenüber nicht zurückflirtet. Die Gründe sind unterschiedlich. Ihr Gegenüber hatte einen schlechten Tag, vielleicht ist es auch die Grippe oder sonstige Probleme, die einem Flirt im Wege stehen. Ebenso gut kann es sein, das Sie nicht der passende Typ sind. Grundsätzlich muss die Zurückweisung beim Flirt aber nichts mit Ihrer Person unbedingt zu tun haben. Es gibt sogar viele Menschen, die gerne flirten würden, aber Angst davor haben oder denen die passende Situation dabei nie gelingt. Auch wenn sie wollten, der Blick wirkt steif und überhaupt nicht Flirtbereit.

Momentaufnahme beim Flirt

Der Flirt ist wie gesagt immer eine Momentaufnahme. Und zwar in dem aktuellen Moment. Bereits viel später könnte der Flirt mit dem gleichen Menschen schon Erfolg haben. Aber auch Gerüche und Düfte spielen eine Rolle. So ist es durchaus entscheidend, sofern Sie sich nahe gegenüberstehen, welches Parfüm Sie nutzen. Besonders im Sommer, wenn es draußen heiß ist, verblassen viele Düfte und schlagen in unangenehme Gerüche um. Ein Flirt gelingt dann natürlich nicht. Das Selbstwertgefühl sollte also nicht von einem Misserfolg beim Flirt abhängig gemacht werden. Andersherum sollten Erfolge nicht zu Kopf steigen.

Beim richtigen Flirt ist es immer ausschlaggebend, natürlich zu wirken. Freundlich und charmant. Gute Zähne, die am besten noch weiß strahlen, sind hierbei durchaus wichtige Faktoren. Sollten Sie an der Zurückweisung beim Flirt jedoch Probleme haben, gibt es einen einfachen Trick. Innerlich sollten Sie sich einfach dabei sagen: „Schade das sie/er mich verpasst hat“.- Nun halten Sie einfach Ausschau nach einem anderen Partner … Immerhin ist der Flirt zunächst eine unverbindliche Sache.

[Photo by worldstreetphotos.com/Flickr.]